Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schäuble warnt Koalitionspartner vor zu teuren Wahlversprechen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schäuble warnt Koalitionspartner vor zu teuren Wahlversprechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 30.04.2016
Anzeige
Berlin

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Volksparteien auch mit Blick auf die jüngsten AfD-Erfolge davor gewarnt, im Bundestagswahlkampf unseriöse Erwartungen zu wecken. Union und SPD dürften sich vom Aufkommen der AfD „nicht verleiten lasen, prinzipienlos zu werden und jedem Recht geben zu wollen“, sagte Schäuble der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Schäuble habe damit auf Pläne der Chefs von CSU und SPD, Horst Seehofer und Sigmar Gabriel, reagiert, die Stabilisierung des Rentenniveaus zum Thema des nächsten Bundestagswahlkampfs zu machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die AfD hat sich auf ihrem Parteitag als deutschnationale Anti-Asyl-Partei positioniert. Der erste Tag des Treffens auf dem Stuttgarter Messegelände wurde von Protesten begleitet.

30.04.2016

Grenzkontrollen sollen aber verlängert werden.

30.04.2016

Auch der gemäßigte AfD-Co-Chef Jörg Meuthen schlägt harte Töne an — Parteitag bejubelt FPÖ und Front National.

30.04.2016
Anzeige