Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Scharfe Kritik Trumps - Merkel weist zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Scharfe Kritik Trumps - Merkel weist zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 11.07.2018
Brüssel

Nach der scharfen Kritik von US-Präsident Donald Trump an der wirtschaftlichen Zusammenarbeit Deutschlands mit Russland im Energiebereich hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) diese zurückgewiesen. Es sei gut, dass Deutschland eine „eigenständige Politik“ machen könne, betonte Merkel zum Auftakt des Nato-Gipfels in Brüssel. „Ich möchte aus gegebenen Anlass hinzufügen, dass ich erlebt habe, auch selber, dass ein Teil Deutschlands von der Sowjetunion kontrolliert wurde“, sagte die Kanzlerin mit Blick auf die frühere DDR.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die scharfe Kritik von US-Präsident Donald Trump an der wirtschaftlichen Zusammenarbeit Deutschlands mit Russland im Energiebereich zurückgewiesen.

11.07.2018

Drei Politiker haben nach Einschätzung von Altkanzler Gerhard Schröder das Zeug zum Kanzler: NRW-Ministerpräsident Laschet, Bundesfinanzminister Scholz und Niedersachsens Regierungschef Weil.

11.07.2018

Ein vor einer Woche aus Deutschland abgeschobener afghanischer Asylbewerber hat sich nach seiner Rückkehr erhängt.

11.07.2018