Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Scharfe Kritik an Erdogan im Europaparlament
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Scharfe Kritik an Erdogan im Europaparlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 08.06.2016
Anzeige
Straßburg

Die Abgeordneten des Europaparlaments haben die vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan betriebene Aufhebung der Immunität von 138 türkischen Abgeordneten in großer Einmütigkeit kritisiert. „Wir sind fassungslos, dass es im 21. Jahrhundert möglich ist, in einer derartigen Weise ein Klima der Angst und Einschüchterung zu schaffen“, sagte die Vorsitzende der Fraktion der Linken, Gabi Zimmer, im EU-Parlament in Straßburg. Kritiker werfen Erdogan vor, er wolle durch Verfahren gegen die Abgeordneten die eigene Mehrheit stärken und damit ein Präsidialsystem schaffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wahl des Staatsoberhaupts in Österreich muss möglicherweise wiederholt werden.

08.06.2016

Der Ausgang der Präsidentenwahl in Österreich zugunsten des von den Grünen unterstützten Alexander Van der Bellen war knapp. Die FPÖ wittert wegen Ungereimtheiten bei der Auszählung eine zweite Chance.

09.06.2016

Die Flüchtlingskrise hat die Umfragewerte der CDU in den Keller getrieben - die CSU blieb dagegen bislang verschont. Eine neue Umfrage des bei der CSU unbeliebten Forsa-Instituts sieht das anders - und löst sofort Streit aus. Einen lässt das alles kalt - vorgeblich.

09.06.2016
Anzeige