Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Scheuer will nach Flugtaxis auch fliegende Krankenwagen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Scheuer will nach Flugtaxis auch fliegende Krankenwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 31.05.2018
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Quelle: imago/photothek
Berlin

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) rechnet bis 2030 mit einer „Revolution der Mobilität“ auch in Deutschland. „Wir müssen diese Chancen sehen und annehmen“, sagte Scheuer dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

„Flugtaxis sind keine Vision mehr. Sie werden schon bald auch in Deutschland eingesetzt werden.“ Die Entwicklung neuer Technologien sei sehr weit. „Wir werden sicher hierbei auch ganz neu über den Krankentransport in Städten und Ballungsräumen sprechen müssen. Da könnten neue Fluggeräte zum Einsatz kommen.“

Auch den Entwicklungen für Paketzustellung durch Drohnen sei man in Deutschland schon sehr weit: „Wir werden bis 2030 eine Revolution der Mobilität erleben.“

Von Rasmus Buchsteiner/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von den seit 2015 aus Kriegs- und Krisenländern nach Deutschland gekommenen Flüchtlingen - unter anderem aus Syrien oder Afghanistan - hat jeder vierte inzwischen Arbeit gefunden.

31.05.2018

Im Kampf gegen geschönte Kilometerstände bei Gebrauchtwagen fordert das EU-Parlament neue europaweite Regeln.

31.05.2018

Bis zu 10.000 Flüchtlinge pro Monat treten derzeit einen Job in Deutschland an - bis Jahresende könnte jeder vierte Migrant Arbeit gefunden haben. Am häufigsten sind dabei Pakistaner, Nigerianer, Iraner und Syrer erfolgreich.

31.05.2018