Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schiff „Iuventa“: Polizei veröffentlicht Abörprotokolle
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schiff „Iuventa“: Polizei veröffentlicht Abörprotokolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 03.08.2017
Anzeige

Rom (dpa) - Nach der Beschlagnahme des Schiffs „Iuventa“ der deutschen Hilfsorganisation Jugend Rettet hat die italienische Polizei Mitschnitte von abgehörten Unterhaltungen der Crew veröffentlicht. Dabei ist unter anderem zu hören, wie darüber geredet wird, den Behörden keine Fotos zu geben, auf denen Menschen identifizierbar sind. Die Behörden werfen der NGO damit auch mangelnde Kooperation vor. Die Staatsanwaltschaft in Silzilien ermittelt wegen des Vorwurfs der Begünstigung illegaler Migration.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pläne für eine Neuregelung der legalen Einwanderung haben in den USA eine intensive Debatte ausgelöst.

03.08.2017

Glatt halbieren will Donald Trump die legale Einwanderung in die USA - auch wenn der Vorschlag weit entfernt von der Umsetzung ist. Hat das konservative Herzensanliegen mit schlechten Umfragewerten zu tun?

03.08.2017

Große deutsche Discounter haben den Verkauf von Eiern aus Betrieben unter Fipronil-Verdacht gestoppt. Zugleich betonten die großen Ketten, dass Kunden die Ware unkompliziert zurückgeben könnten.

03.08.2017
Anzeige