Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schlaue Eltern haben laut Studie fittere Kinder
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schlaue Eltern haben laut Studie fittere Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 28.08.2018
Berlin

Das Bildungsniveau von Eltern beeinflusst die Gesundheit von Kindern einer Untersuchung zufolge erheblich. Der Nachwuchs von Eltern ohne Bildungsabschluss bekommt zum Beispiel mehr Medikamente verschrieben und muss öfter ins Krankenhaus als der von besser gebildeten Eltern. Das geht aus dem ersten Kinder- und Jugendreport der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervor. Die Bildung spiele insbesondere bei Karies und Fettleibigkeit eine Rolle. Karies sei bei Kindern von Eltern ohne Abschluss fast dreimal und Adipositas zweieinhalb mal häufiger als bei Akademikerkindern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund ein Jahr vor der Landtagswahl in Sachsen rückt die AfD einer Umfrage zufolge in der Wählergunst dicht an die regierende CDU heran.

28.08.2018

Die Große Koalition berät am Dienstagabend über ihr großes Streitthema: Die Rente. Wirtschaftsverbände fordern nun weniger Versprechungen für die Arbeitnehmer und mehr Entlastungen für Unternehmen.

28.08.2018

Bei Kindern suchtkranker Eltern ist der Anteil psychischer Erkrankungen laut einem Bericht der DAK stark erhöht. Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, fordert daher mehr Unterstützung.

28.08.2018