Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schöpfer der Stolpersteine in Dresden geehrt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schöpfer der Stolpersteine in Dresden geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:11 01.12.2012
Dresden

Der Kölner Schöpfer der Stolpersteine, Gunter Demnig, ist mit dem Erich-Kästner-Preis des Presseclubs Dresden geehrt worden. Demnig habe viel für das Verständnis zwischen Israelis und Deutschen getan, sagte der frühere israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor. Der Künstler hat seit 1997 mehr als 38 000 Stolpersteine verlegt, die es mittlerweile in zwölf europäischen Ländern gibt. Allein in Deutschland erinnern an fast 800 Orten kleine Messingtafeln auf den Gehsteigen an Juden, politisch Verfolgte und Euthanasieopfer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Piratenpartei hat auf ihrem Bochumer Bundesparteitag erstmals Grundsätze zur Außenpolitik beschlossen.

01.12.2012

Die Piraten haben auf ihrem Bundesparteitag in Bochum die Beratungen wieder aufgenommen. Zuerst soll über Satzungsfragen diskutiert werden.

01.12.2012

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder hält das Abrücken der SPD von Teilen der Reformagenda 2010 für einen schweren Fehler.

01.12.2012