Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schuldenabbau ab 2015 ungewiss - Union/SPD für rasche Finanzsteuer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schuldenabbau ab 2015 ungewiss - Union/SPD für rasche Finanzsteuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 29.10.2013
Berlin

Der künftige finanzielle Spielraum für eine große Koalition bleibt offen. Die Finanzexperten von Union und SPD haben zum Auftakt ihrer Verhandlungen in Berlin noch keinen Rahmen für zusätzliche Ausgaben bis 2017 abgesteckt. Das verlautete nach ersten Gesprächen. Einig sind sich die angehenden Koalitionäre darüber, dass sich eine schwarz-rote Bundesregierung für die rasche Einführung einer Finanztransaktionssteuer in Europa einsetzen wird. Angestrebt werde ein niedriger Steuersatz bei breiter Bemessungsgrundlage, um möglichst viele Börsengeschäfte von der Abgabe zu erfassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beamte, Soldaten, Richter und Staatsanwälte haben sich zur Durchsetzung gemeinsamer Interessen zu einer „Staatsallianz“ zusammengetan.

28.10.2013

Für Finanzminister Schäuble hat Schuldentilgung wohl keine Priorität mehr.

28.10.2013

Zahlreiche Prominente aus Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft haben einen „Appell gegen Prostitution“ von Frauenrechtlerin Alice Schwarzer unterzeichnet.

28.10.2013