Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schulz: Türkei will drei Milliarden Euro zusätzlich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schulz: Türkei will drei Milliarden Euro zusätzlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 07.03.2016
Anzeige
Brüssel

In der Flüchtlingskrise fordert die Türkei nach den Worten von EU-Parlamentschef Martin Schulz von Europäern bis 2018 weitere drei Milliarden Euro. Das sagte Schulz in Brüssel am Rande des EU-Türkei-Gipfels. Die EU hatte bereits im vergangenen November drei Milliarden Euro zugesagt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Türkei könnte mehr Flüchtlinge aus Griechenland zurücknehmen als bislang angekündigt.

07.03.2016

Pflegende Angehörige erbringen für das deutsche Gesundheitssystem eine immense Arbeitsleistung, nutzen aber kaum Unterstützungsangebote der Pflegeversicherung.

07.03.2016

Die griechische Küstenwache und die Besatzungen der Patrouillenboote der europäischen Grenzschutzagentur Frontex haben zwischen dem 29. Februar und dem 7. März 4759 Migranten in der Ägäis gerettet.

07.03.2016
Anzeige