Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schulz betont Einigkeit der SPD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schulz betont Einigkeit der SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 04.10.2017
Anzeige
Cuxhaven

Rund eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen hat SPD-Chef Martin Schulz die Einigkeit seiner Partei betont. Er habe die SPD selten so geschlossen gesehen, sagte er bei einem Wahlkampfauftritt vor rund 700 Zuhörern in Cuxhaven. Schulz war als Unterstützer für den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil gekommen. Schulz nannte in seiner kämpferischen Rede Geradlinigkeit, Aufrichtigkeit und Transparenz als Stärken der SPD. Die SPD will in Niedersachsen stärkste Kraft werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Wort Heimat hat wieder einmal die politische Debatte erreicht, zunächst als Kampfbegriff der AfD. Doch mit der Weltoffenheit Deutschlands öffnet sich auch die Bedeutung des Wortes. Heimat grenzt weder ab noch aus, Heimat ist gefühlte Gewissheit, meint Marina Kormbaki.

04.10.2017

Am Wochenende hält die Junge Union in Dresden ihren traditionellen Deutschlandtag ab. Nach Ansicht des Chefs der CDU-Nachwuchstruppe, Paul Ziemiak, muss sich die Parteiführung für das miserable Wahlergebnis bei der Basis rechtfertigen. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) kritisiert der 32-Jährige die Kanzlerin.

04.10.2017

Die Rücktrittsgerüchte über US-Außenminister Rex Tillerson wurden immer lauter - jetzt sieht sich der Top-Diplomat zu einer Stellungnahme genötigt. Er denke nicht an Rücktritt und werde dem Land so lange dienen, wie es Präsident Trump für richtig hält.

04.10.2017
Anzeige