Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schulz ruft SPD zur Geschlossenheit auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schulz ruft SPD zur Geschlossenheit auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 29.10.2017
Leipzig

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat die Mitglieder bei der Neuausrichtung der Partei zur Geschlossenheit aufgerufen. Die Parteibasis wolle nicht, dass die SPD sich zerlege in Flügelkämpfen und in Personalstreitigkeiten, sagte Schulz in Leipzig. Dies sei eine von drei Grundlinien, die auf der einzigen Regionalkonferenz in den ostdeutschen Bundesländern erkennbar geworden sei. Die SPD will das Debakel bei der Bundestagswahl, bei der sie auf 20,5 Prozent abstürzte, auf acht Regionalkonferenzen aufarbeiten und ihre Neuorientierung vorantreiben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Politiker aus allen maßgeblichen Bundestagsfraktionen fordern vom neuen Bundestag die Aufhebung des Bonn-Berlin-Gesetzes. Die seit 1994 geltende Aufteilung der Bundesministerin zwischen Bonn und Berlin sei nicht mehr zeitgemäß – so der Tenor der Stellungnahmen gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

29.10.2017

Die Gegner einer Loslösung Kataloniens von Spanien bezeichnen sich als schweigende Mehrheit, die nicht länger still sein will. Zehntausende kommen auf die Straße – und Polizeihubschrauber werden beklatscht. Die Separatisten fallen derweil in Umfragen zurück.

29.10.2017

Bundesagrarminister Christian Schmidt verlangt eine deutliche finanzielle Förderung ländlicher Räume in Deutschland.

29.10.2017