Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schulz verteidigt Oppositionskurs der SPD im Bund
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schulz verteidigt Oppositionskurs der SPD im Bund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 15.10.2017
Hannover

SPD-Parteichef Martin Schulz hat nach dem Wahlerfolg seiner Partei bei der Landtagswahl in Niedersachsen den Oppositionskurs der SPD im Bund verteidigt. „Eine starke Oppositionsarbeit der SPD ist im Interesse unserer stabilen Demokratie auf Bundesebene“, sagte Schulz im ZDF. Der Wettbewerb der Argumente sei „das Salz in der Suppe der Demokratie“. Wenn die demokratische Linke und die demokratische Rechte sich einen Wettbewerb von Personen und Programmen lieferten, dann blieben die Ränder schwach. Bei der Bundestagswahl sei das nicht so gelaufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der konservative Wahlsieger in Österreich, Außenminister Sebastian Kurz, sieht sich nach dem Ergebnis der Parlamentswahl deutlich gestärkt.

15.10.2017

Die SPD hat nach ersten Hochrechnungen die Landtagswahl in Niedersachsen klar gewonnen.

15.10.2017

FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat bekräftigt, dass seine Partei in Niedersachsen keinesfalls für eine Koalition aus SPD, Grünen und FDP zur Verfügung steht.

15.10.2017
Anzeige