Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schwarz-Rot demonstriert Harmonie nach Monaten der Zerrissenheit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schwarz-Rot demonstriert Harmonie nach Monaten der Zerrissenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 14.04.2016
Anzeige
Berlin

Nach monatelangem Streit will die große Koalition mit demonstrativer Einigkeit bei den zentralen Themen Integration und Sicherheit ihr Stimmungstief überwinden. Kanzlerin Angela Merkel lobte nach fast siebenstündigen nächtlichen Verhandlungen in Berlin, die Runde im Kanzleramt habe wichtige Projekte wesentlich vorangebracht. Auch SPD-Chef Sigmar Gabriel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer beschworen die Handlungsfähigkeit der Regierung bis zur Bundestagswahl 2017. Wesentliche Streitthemen hat die Spitzenrunde allerdings nicht endgültig gelöst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in Österreich 27 Flüchtlinge aus dem engen Laderaum eines Kastenwagens befreit. Unter den eingepferchten Irakern und Afghanen befanden sich 16 Kinder und Jugendliche.

14.04.2016

Der Bundestag hat das Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen verabschiedet. Nach dem Gesetzentwurf sollen künftig Bestechung und Bestechlichkeit in den Heilberufen ...

14.04.2016

Lange hat Zerrissenheit das Bild der großen Koalition geprägt. Nach einem schmerzhaften Warnschuss der Wähler in mehreren Ländern zeigen sich CDU, CSU und SPD nun auf Schmusekurs. Wie lange das wohl hält?

15.04.2016
Anzeige