Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schweiz kritisiert Machtpolitik großer Staaten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schweiz kritisiert Machtpolitik großer Staaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 25.09.2013
Anzeige
New York

Die Schweiz hat eine selbstgerechte Politik vieler großer Staaten beklagt. „Als Vertreter eines neutralen Staates mit langer humanitärer Tradition beobachte ich mit einiger Sorge die Rückkehr der Machtpolitik“, sagte Bundespräsident Ueli Maurer vor der UN-Vollversammlung in New York. „Große Staaten scheinen ihre Macht und Stärke wieder voll ausspielen zu wollen. Kleinere Staaten werden immer weniger als gleichberechtigte Partner akzeptiert.“ Probleme könnten nur durch Verhandlungen, nicht Diktat gelöst werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach der Wahlniederlage der FDP hat Außenminister Guido Westerwelle Israel die Freundschaft Deutschlands zugesichert.

25.09.2013

Die zu den USA gehörige Karibikinsel Puerto Rico hat erneut mehrere Dutzend haitianischer Flüchtlinge aufgegriffen.

25.09.2013

Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat SPD und Grüne aufgefordert, die gemeinsame Mehrheit im Bundestag vor der Regierungsbildung zu nutzen und einen Mindestlohn durchzusetzen.

25.09.2013
Anzeige