Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schweiz verhängt wegen Vogelgrippe landesweite Stallpflicht
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schweiz verhängt wegen Vogelgrippe landesweite Stallpflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 15.11.2016
Anzeige
Bern

Zur Eindämmung der Vogelgrippe hat die Schweiz eine landesweite Stallpflicht für Geflügel verhängt. Damit solle nach dem Auftauchen der hochansteckenden H5N8-Variante am Bodensee und am Genfer See eine Übertragung des Erregers von Wildvögeln auf Hausgeflügel flächendeckend verhindert werden, erklärte das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen. Die Schutzmaßnahme gilt ab morgen. Um jeden Kontakt mit Wildvögeln zu vermeiden, müssten die Fütterung von Hausgeflügel und die Versorgung mit Wasser in geschlossenen Ställen stattfinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Regierung zerstritten und planlos, die Premierministerin isoliert, dazu ein massiver Mitarbeitermangel: Ein internes Papier, das der britischen „Times“ zugespielt wurde, offenbart massive Probleme der britischen Regierung bei den Brexit-Vorbereitungen.

15.11.2016

Die Kontrolle der Zuwanderung beunruhigt in Deutschland laut einer aktuellen Umfrage besonders viele Menschen.

15.11.2016

Entwicklungsminister Gerd Müller hat sich für Aussagen entschuldigt, in denen er pauschal afrikanische Männer beschuldigt, Geld für Alkohol, Drogen und Frauen zu verprassen.

15.11.2016
Anzeige