Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Schwesig neue SPD-Landeschefin in Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Schwesig neue SPD-Landeschefin in Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 02.07.2017
Linstow

Die frühere Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist neue SPD-Vorsitzende in Mecklenburg-Vorpommern. Auf einem Sonderparteitag wählten sie 91 Prozent der Delegierten an die Spitze des 2900 Mitglieder zählenden Landesverbandes. Die Neuwahl war nötig geworden, weil Erwin Sellering seine Ämter als Ministerpräsident und SPD-Landeschef wegen einer schweren Krebserkrankung abgibt. In einer emotionalen Rede zog der 67-Jährige eine positive Bilanz seiner Arbeit und warb um Unterstützung für seine Nachfolgerin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verteilung von Flüchtlingen ist ein schwieriges Thema zwischen Brüsel und Warschau - gegen Polen läuft ein Vertragsverletzungsverfahren der EU. Nun hat der Chef der polnischen Regierungspartei noch einmal seine Sicht der Dinge klargemacht.

02.07.2017

Die Österreichische Volkspartei hat einen neuen Chef. Außenminister Sebastian Kurz tritt die Nachfolge von Reinhold Mitterlehner an.

02.07.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière räumt einer Verfassungsklage gegen die Ehe für alle Erfolgschancen ein. Er habe gegen das Gesetz gestimmt, sagte er der „Bild am Sonntag“.

02.07.2017