Nikosia. Die Troika verließ am späten Abend das Präsidialgebäude in Nikosia. Wie es aus Kreisen der Regierung hieß, sollen die Gespräche heute in Nikosia oder sogar direkt in Brüssel“ fortgesetzt werden.

dpa