Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sechs Leichen auf Flüchtlingsboot im Mittelmeer entdeckt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sechs Leichen auf Flüchtlingsboot im Mittelmeer entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 18.04.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Auf einem im Mittelmeer in Seenot geratenen Flüchtlingsboot haben italienische Rettungskräfte sechs Leichen gefunden. 108 weitere Migranten seien gerettet und von einem Schiff aufgenommen worden, nachdem sie zuvor einen Notruf abgesetzt hatten, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Sie hätten den Rettern von den Toten auf ihrem Boot erzählt, die daraufhin ebenfalls an Bord geholt worden seien. Das Boot war unweit der libyschen Küste bei schwerem Wellengang in Seenot geraten. Die Migranten sollen nach Sizilien gebracht werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die griechische Polizei hat damit begonnen, die von Migranten besetzten Hafenanlagen von Piräus zu räumen.

18.04.2016

Erstmals seit zwei Wochen werden wieder Migranten von der griechischen Insel Lesbos zurück in die Türkei geschickt.

18.04.2016

Brasília (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat die Abstimmung über ihre Amtsenthebung in Parlament überraschend deutlich verloren.

18.04.2016
Anzeige