Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer: Bei Scheitern des EU-Gipfels deutsche Grenzen sichern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer: Bei Scheitern des EU-Gipfels deutsche Grenzen sichern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 17.03.2016
Berlin

CSU-Chef Horst Seehofer fordert bei einem Scheitern des EU-Gipfels zur Flüchtlingskrise Konsequenzen für die Sicherung der deutschen Grenzen. „Ich bin für die europäische Lösung“, sagte der bayerische Ministerpräsident bei einem dpa-Redaktionsbesuch in Berlin. Wenn es in Europa nicht gelinge, dann müssten die Deutschen auch an ihren Grenzen die erforderlichen Maßnahmen treffen. Bei den Verhandlungen mit der Türkei müsste Leistung und Gegenleistung stimmen, sagte er. Zugleich lehnte er eine EU-Vollmitgliedschaft der Türkei und volle Visa-Freiheit für türkische Bürger erneut strikt ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die europäischen Staats- und Regierungschefs sind zu Beratungen über eine Flüchtlingsvereinbarung mit der Türkei zusammengekommen. Die Abmachung soll den Flüchtlingszustrom nach Europa eindämmen.

17.03.2016

Mehrere EU-Staats- und Regierungschefs haben auf einem entscheidenden Gipfeltreffen in Brüssel starke Bedenken gegen den geplanten Flüchtlingspakt mit der Türkei geäußert.

17.03.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry erscheint nicht zu einem vereinbarten Interviewtermin im ZDF-„Morgenmagazin“. Moderatorin Dunja Hayali zeigt sich bei Facebook verwundert über die Erklärungen der AfD. Die kontert mit dem Vorwurf: Parteilichkeit.

18.03.2016