Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer: Merkel-Äußerung nicht Wende in Flüchtlingspolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer: Merkel-Äußerung nicht Wende in Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 20.09.2016
Anzeige
Kloster Banz

CSU-Chef Horst Seehofer hat die neuen, selbstkritischen Töne von Kanzlerin Angela Merkel begrüßt, sieht darin aber keinen Kursschwenk in der Flüchtlingspolitik. Manches sei bemerkenswert, manches erfreulich, es sei aber nicht die Wende, sagte Seehofer nach Teilnehmerangaben auf einer CSU-Fraktionsklausur im oberfränkischen Kloster Banz. Es brauche auch keine Wende in der Erklärung der Politik, sondern in der Politik. Merkel hatte gestern unter dem Druck der schweren CDU-Niederlagen in Berlin und zuvor in Mecklenburg-Vorpommern Fehler eingestanden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bautzener Ausgangssperre und das Alkoholverbot für unbegleitete, minderjährige Ausländer werden wieder aufgehoben.

20.09.2016

Das umstrittene Handelsabkommen Ceta mit Kanada wird nach Einschätzung der slowakischen EU-Ratspräsidentschaft wie geplant im Oktober unterzeichnet.

20.09.2016

Ungewöhnliche Aktion: Die SPD hat per Stellenanzeige nach Kandidaten für die Bundestagswahl in der Eifel gesucht – mit überraschendem Erfolg: 118 Interessenten aus ganz Deutschland haben sich gemeldet.

20.09.2016
Anzeige