Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer: SPD-Vorgehen bei Ehe für alle „Koalitionsbruch“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer: SPD-Vorgehen bei Ehe für alle „Koalitionsbruch“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 29.06.2017
Anzeige
Augsburg

Das Vorgehen der SPD beim Thema Ehe für alle sorgt weiter für heftigen Streit in der Koalition. „Normalerweise ist das ein Koalitionsbruch“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer der „Augsburger Allgemeinen“. Er empfinde es als „unwürdig“, dass die SPD mit Grünen und Linken gegen den Willen der Union die Abstimmung auf die Tagesordnung des Bundestags am Freitag gesetzt habe. Doch auch der Kurswechsel der Kanzlerin sorgt für Furore. Angela Merkel war überraschend vom klaren Nein der CDU zur Ehe für alle abgerückt und hatte damit die aktuelle Entwicklung ins Rollen gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundestag stimmt am Donnerstag über eine Bundeswehr-Mission vor Libyen ab – deren Erfolg fraglich ist. Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland kritisiert Trittin: „Die Bundesregierung setzt im Mittelmeer in erster Linie auf Flüchtlingsabwehr statt auf den Schutz von Menschenleben. Das ist eine moralisch fragwürdige Logik.“

29.06.2017

Vor dem Treffen der Nato-Verteidigungsminister hat sich Russlands Botschafter bei dem westlichen Militärbündnis, Alexander Gruschko, besorgt über die geplante Erhöhung der Rüstungsausgaben geäußert.

29.06.2017

Auch nach ihrem Parteitag können die Sozialdemokratien den Trend in den Umfragen nicht drehen. Die Sympathien sind aufseiten Angela Merkels – und Helmut Kohls. Von ihm hätten sich viele Deutsche einen anderen Abschied gewünscht, wie eine Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland zeigt.

29.06.2017
Anzeige