Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer dringt auf Ende der Debatte um K-Frage
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer dringt auf Ende der Debatte um K-Frage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 30.08.2016
Anzeige
Berlin

CSU-Chef Horst Seehofer hat die CDU zu einem rasche Ende der Kanzlerkandidaten-Debatte ermahnt. Die Diskussion dieser Tage werde bald beendet sein, sagte er am Abend in Landshut voraus. Die Debatte über die Zukunft von Kanzlerin Angela Merke, die auch von Spitzen der CDU geführt wurde, sei „dämlich“, betonte Seehofer. Es sei klar abgesprochen zwischen Merkel und ihm, dass die Personalfragen für die Bundestagswahl in CSU und CDU erst nach den Sachthemen geklärt werden sollten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Kommission will laut Medienberichten die Steuerkonditionen für Apple in Irland für unzulässige Beihilfen erklären - und damit den Weg für milliardenschwere Nachforderungen ebnen.

30.08.2016

Der brasilianische Senat berät und entscheidet heute über die Amtsenthebung der ersten Präsidentin des Landes, Dilma Rousseff. Ihr werden Bilanztricks im Staatshaushalt vorgeworfen.

30.08.2016

Rom (dpa) - Etwa 6500 Flüchtlinge sind binnen eines Tages im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden.

30.08.2016
Anzeige