Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer kritisiert Schäubles Steuerpolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer kritisiert Schäubles Steuerpolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 03.06.2016
Anzeige
Berlin

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat vor einem Treffen zur Reform der Erbschaftssteuer Kritik an der Finanzpolitik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble geübt. Es sei die Aufgabe der Bundesregierung, die Erbschaftsteuerreform und den Länderfinanzausgleich so zu gestalten, dass sie im Bundesrat zustimmungsfähig seien, sagte der CSU-Chef den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Weil dies dem Bundesfinanzminister offenbar nicht gelinge, werde die CSU eine steuerpolitische Offensive starten.Vor allem die Vorstellungen von CSU und SPD liegen deutlich auseinander.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU schlägt vor, ein satellitengestütztes Überwachungssystem für den Konflikt im Südchinesischen Meer aufzubauen.

03.06.2016

Nach den Festnahmen im Zusammenhang mit Anschlagsplänen der Terrormiliz IS in Düsseldorf werden am heute weitere Einzelheiten zu den Verdächtigen erwartet.

03.06.2016

CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chef Sigmar Gabriel unternehmen heute mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble einen neuen Anlauf, um einen Kompromiss zur Reform der Erbschaftsteuer zu erzielen.

03.06.2016
Anzeige