Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer mit 83,7 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer mit 83,7 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 16.12.2017
Nürnberg

Trotz der immensen Verluste bei der Bundestagswahl ist CSU-Chef Horst Seehofer erneut in seinem Amt bestätigt worden. Nach der demonstrativen Einigung mit seinem Rivalen Markus Söder erhielt er beim Parteitag in Nürnberg 83,7 Prozent der Stimmen - nach 87,2 Prozent vor zwei Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was muss eine neue Koalition im wichtigen Bereich Soziales anpacken? Verbraucherschützer sorgen sich vor finanzieller Überforderung von Pflegebedürftigen - und werben für Alternativen zur Riester-Rente.

16.12.2017

CSU-Chef Horst Seehofer hat auf eine Begrenzung der Zuwanderung gepocht und sich gegen Vorwürfe wegen der Flüchtlingspolitik seiner Partei gewehrt.

16.12.2017

Nächster Halt Staatskanzlei: Markus Söder soll nach dem Willen der CSU nächster Ministerpräsident in Bayern werden. Ein machthungriger Selbstdarsteller mit Hang zur Intrige – oder einfach ein ehrgeiziger Politiker mit Bauchgefühl und Überzeugung?

16.12.2017