Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer nennt Gabriels Forderung nach Sozialpakt eine „Schnapsidee“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer nennt Gabriels Forderung nach Sozialpakt eine „Schnapsidee“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 27.02.2016
Anzeige
Ludwigshafen

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Forderung von SPD-Chef Sigmar Gabriel nach einem Sozialpakt für die deutsche Bevölkerung scharf kritisiert. „Was ist das für eine Schnapsidee“, sagte er bei einer Wahlkampfveranstaltung der rheinland-pfälzischen CDU in Ludwigshafen. Es sei viel sinnvoller, das Geld in den Kassen zu lassen und die Zuwanderung zu begrenzen. Die SPD habe wegen ihrer Zuwanderungspolitik ein schlechtes Gewissen gegenüber der eigenen Bevölkerung. Gabriel hatte kürzlich mehr Geld etwa für den sozialen Wohnungsbau und eine Aufstockung geringer Renten gefordert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Teheran (dpa) – Bei der Auswertung der Parlamentswahl im Iran liegen die Reformer um Präsident Hassan Ruhani in dem politisch wichtigen Bezirk Teheran vor den Hardlinern.

27.02.2016

Die große Koalition driftet unter dem Druck der Flüchtlingskrise zunehmend auseinander.

27.02.2016

Tausende Anhänger der Opposition haben in Moskau des vor einem Jahr ermordeten Regierungskritikers Boris Nemzow gedacht.

27.02.2016
Anzeige