Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer sieht CSU nach Krisenmonaten im Aufwärtstrend
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer sieht CSU nach Krisenmonaten im Aufwärtstrend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 15.12.2017
Nürnberg

CSU-Chef Horst Seehofer sieht seine Partei erstmals seit der Bundestagswahl wieder in einem Aufwärtstrend. „Wir sind dabei, uns aus den Dellen der letzten Monate zu befreien“, sagte der bayerische Ministerpräsident vor Beginn des Parteitags in Nürnberg. Es gehe zunächst für die CSU darum, die 40 Prozentmarke nach oben zu durchbrechen. Nachdem die CSU bei der Bundestagswahl im September nur 38,8 Prozent erreicht hatte, war sie in Umfragen zwischenzeitlich sogar auf 37 Prozent gefallen, vor wenigen Tagen erreichte sie erstmals seit Monaten wieder die 40-Prozentmarke.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union hat die Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gebilligt, um bis Herbst 2018 einen Vertrag über den Austritt Großbritanniens unter Dach und Fach zu bringen.

15.12.2017

In der Debatte um eine mögliche Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel stützt Edmund Stoiber die Unionschefin. Der CSU-Ehrenvorsitzende sieht gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) momentan niemanden, der Merkel ersetzen könne.

15.12.2017

Die Europäische Union hat die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen gestartet. Beim EU-Gipfel stellten die 27 verbleibenden Länder offiziell fest, dass es in den ...

15.12.2017