Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer sieht Wende Merkels in der Flüchtlingskrise
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer sieht Wende Merkels in der Flüchtlingskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 04.03.2016
Anzeige
Budapest

CSU-Chef Horst Seehofer sieht eine Wende von Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik. Seehofer begründete das mit der Situation in Griechenland, wo derzeit wegen der Sperrung der Grenze durch das nördliche Nachbarland Mazedonien Zehntausende Flüchtlinge festsitzen. „Es wird jetzt nicht gesagt, das Problem lösen wir dadurch, dass ich die Flüchtlinge nach Deutschland bringe“, sagte Seehofer bei einem Besuch in Budapest. „Wenn das keine Wende ist.“ Über die derzeit in Griechenland festsitzenden Flüchtlinge hatte Merkel gesagt, diese sollten dort bleiben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Drogen-Affäre um den Bundestagsabgeordneten Volker Beck hält Grünen-Chef Cem Özdemir eine Rehabilitierung seines Parteifreundes für möglich.

05.03.2016

Kanzlerin Angela Merkel erhebt im Gegensatz zur SPD keine offene Kritik am Besuch des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer bei Ungarns Regierungschef Viktor Orban.

04.03.2016

Mit einem demonstrativem Schulterschluss haben Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande kurz vor dem EU-Türkei-Sondergipfel eine europäische ...

04.03.2016
Anzeige