Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer sucht nach Flüchtlingsstreit Schulterschluss mit Merkel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer sucht nach Flüchtlingsstreit Schulterschluss mit Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 15.12.2015
Anzeige
Karlsruhe

Der Streit ist vorerst befriedet: Nach langen Querelen in der Union kann Kanzlerin Angela Merkel jetzt mit Rückhalt von CDU und CSU die Bewältigung der Flüchtlingskrise in Angriff nehmen. CSU-Chef Horst Seehofer entschärfte mit einer versöhnlichen Rede auf dem CDU-Parteitag heute in Karlsruhe vorerst das Zerwürfnis mit der CDU über ein Limit für die Flüchtlingszahl. Allerdings rückte er nicht von der Forderung nach einer Obergrenze ab. Die Kanzlerin sagte nach dem Kongress, sie konzentriere sich auf die Gemeinsamkeiten mit der CSU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kanzlerin zeigt sich nach dem CDU-Parteitag hoch zufrieden - dazu trägt sogar der CSU-Chef bei. Auch wenn Seehofer auf einer Obergrenze für Flüchtlinge beharrt. Doch wie lange hält der vorweihnachtliche Frieden?

22.12.2015

Im Prinzip sind sich alle einig: Europa muss seine Außengrenzen besser schützen. Doch der Weg ist umstritten. Die EU-Kommission will Grenzschützer gegen den Willen von Staaten einsetzen. Es hagelt Protest.

15.12.2015

Die parteilose Politikerin Henriette Reker ist heute im Kölner Stadtrat als neue Oberbürgermeisterin vereidigt worden. Als erste Frau wird sie der viertgrößten deutschen Stadt vorstehen.

15.12.2015
Anzeige