Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer und Klöckner attackieren Gabriel-Forderung nach Sozialpakt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer und Klöckner attackieren Gabriel-Forderung nach Sozialpakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 27.02.2016
Anzeige
Ludwigshafen

Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz haben Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und CDU-Landeschefin Julia Klöckner Einigkeit in der Zuwanderungspolitik demonstriert. CDU und CSU seien der Motor bei den Vorschlägen für eine Lösung der Flüchtlingskrise, sagte Klöckner bei einer Wahlkampfveranstaltung in Ludwigshafen. Von der SPD sei noch kein Vorschlag gekommen, wie man die Zahl der Flüchtlinge ohne Bleibeperspektive verringern könne. Klöckner und Seehofer übten scharfe Kritik an der Forderung von SPD-Chef Sigmar Gabriel nach einem Sozialpakt für die deutsche Bevölkerung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

60 Jahre nach der Entzauberung durch Chruschtschow erlebt der Kult um den Sowjet-Zaren in Russland eine Renaissance.

27.02.2016

Nationalpopulisten setzen mit neuer Ausweisungsinitiative heute auf weiteren Geländegewinn — Gegner alarmiert.

27.02.2016

Wende in Flüchtlingspolitik gefordert — Bayern bereitet Grenzschließung vor.

27.02.2016
Anzeige