Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Seehofer von Putin empfangen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Seehofer von Putin empfangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 03.02.2016
Anzeige
Moskau

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist vom russischen Präsidenten Wladimir Putin empfangen worden. Bei dem Gespräch in Putins Residenz bei Moskau war auch Seehofers Vorvorgänger Edmund Stoiber dabei. Seehofer hatte angekündigt, mit Putin unter anderem über die wirtschaftlichen Beziehungen sowie über aktuelle Konfliktherde - vor allem Syrien - sprechen zu wollen. Zudem hat er für eine Lockerung oder ein Ende der westlichen Sanktionen gegen Russland in überschaubarer Zeit geworben. Vor allem die Opposition hatte Seehofers Besuch bei Putin vorab massiv kritisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Italien hat nach den Worten von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker im Streit um die geplante europäische Türkeihilfe von drei Milliarden Euro eingelenkt.

03.02.2016

Die Zahl alarmiert: Tausende Flüchtlingskinder, die ohne Elternbegleitung in europäische Länder gereist sind, sollen spurlos verschwunden sein. Die Regierung in Berlin verweist zunächst einmal auf Probleme mit der Registrierung dieser Jugendlichen.

04.02.2016

Die dauerhafte Wiedereinführung von Grenzkontrollen in Europa würde die Wirtschaft nach Einschätzung französischer Experten langfristig mehr als 100 Milliarden Euro kosten.

03.02.2016
Anzeige