Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sicherheitsversprechen: Laschet will Clan-Kriminalität in NRW stoppen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sicherheitsversprechen: Laschet will Clan-Kriminalität in NRW stoppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 03.06.2017
Anzeige
Düsseldorf

NRW-Landtagswahl-Sieger Armin Laschet will das Bundesland als Ministerpräsident sicherer machen. Seine Regierung werde organisierte kriminelle Strukturen nicht dulden, sagte Laschet der „Rheinischen Post“. Er führt derzeit Koalitionsverhandlungen mit der FDP. Der CDU-Landeschef warf der rot-grünen Vorgängerregierung vor, sie habe zu lange zugesehen, wie ganze Stadtteile heruntergezogen worden seien. Er werde dafür sorgen, dass die Polizei das Personal, die Ausrüstung und die Rechte erhalte, um von Anfang an durchgreifen und gegen kriminelle Clans vorgehen zu können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat nach Darstellung des Weißen Hauses volles Vertrauen in seinen Schwiegersohn Jared Kushner, der in der Russland-Affäre unter Druck geraten ist.

02.06.2017

Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen ein Jahr lang nicht unter Strafe stehen.

02.06.2017

Gipfeltreffen mit China kann und darf man nicht an der fehlenden Liste konkreter Ergebnisse messen. Wenn die Pekinger Führung nach Brüssel kommt, geht es um strategische Ausrichtungen, um Wunschkataloge, die man austauscht. Für dieses Treffen galt das ganz besonders, meint RND-Korrespondent Detlef Drewes.

02.06.2017
Anzeige