Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sitzung der Geheimdienstkontrolleure zum BfV gefordert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sitzung der Geheimdienstkontrolleure zum BfV gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 16.09.2018
Berlin

Nach den Vorwürfen von Verfassungsschutz-Landesämtern gegen das Bundesamt will der Grünen-Politiker Konstantin von Notz eine Sitzung der Geheimdienst-Kontrolleure des Bundestages beantragen. Die „Bild am Sonntag“ hatte berichtet, die Verfassungsschutzämter in Bremen und Niedersachsen hätten Informationen über ihre jeweiligen AfD-Jugendorganisationen an das Bundesamt weitergeleitet, bevor sie vor kurzem beide Verbände zum Beobachtungsfall erklärten. „Im Bundesamt blieben die Informationen sechs Monate unbearbeitet“, sagte ein mit dem Fall betrauter Verfassungsschützer dem Blatt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Cem Özdemir von den Grünen hat am Sonntag der Stadt Chemnitz und dem jüdischen Restaurant „Schalom“ einen Besuch abgestattet. Dort hatten sich zuletzt Vorfälle von Rassismus gehäuft.

16.09.2018

Unruhe im und am Hambacher Forst. Offenbar sind am Sonntag zahlreiche Demonstranten in den Wald vorgedrungen und haben sich Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert.

16.09.2018

In Köthen sind an diesem Sonntag wieder mehrere Demonstrationen angekündigt. Die Polizei ist deshalb mit einem Großaufgebot vor Ort. Beamte aus zahlreichen Bundesländern wurde nach Köthen beordert.

16.09.2018