Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Slowakei entsendet Polizisten zur Migranten-Abwehr nach Mazedonien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Slowakei entsendet Polizisten zur Migranten-Abwehr nach Mazedonien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 05.01.2016
Anzeige
Bratislava

Die Slowakei wird nun auch Polizisten nach Mazedonien entsenden, um den Zustrom von Flüchtlingen einzudämmen. Regierungschef Robert Fico und Innenminister Robert Kalinak kündigten die Entsendung von 25 slowakischen Polizisten an. Bisher verstärken 70 slowakische Polizisten den ungarischen und slowenischen Grenzschutz. Fico erklärte erneut, dass die Slowakei ihre beim EU-Gerichtshof in Luxemburg eingebrachte Klage gegen EU-Quoten zur Aufteilung von Flüchtlingen konsequent weiter verfolgen werde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die dänischen Passkontrollen haben bislang nur für geringe Behinderungen an der deutschen Grenze gesorgt.

05.01.2016

An der türkischen Küste sind 31 Leichen von Flüchtlingen angespült worden. Die Toten seien in den westtürkischen Distrikten Ayvalik und Dikili geborgen worden, berichtete der Sender CNN Türk.

05.01.2016

Rechte Hacker haben nach eigenen Angaben den privaten E-Mail-Zugang des tschechischen Ministerpräsidenten Bohuslav Sobotka geknackt.

05.01.2016
Anzeige