Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Snowden beantragt laut Wikileaks Asyl in sechs weiteren Ländern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Snowden beantragt laut Wikileaks Asyl in sechs weiteren Ländern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 05.07.2013
Washington

Der Informant und Geheimdienstspezialist Edward Snowden hat bei weiteren sechs Ländern Asyl beantragt. Das berichtet die Enthüllungsplattform Wikileaks auf Twitter. Im einzelnen sollten die Länder nicht genannt werden, um eine mögliche Einflussnahme der USA zu verhindern. Snowden hatte in einer Vielzahl von Staaten Asyl beantragt - bisher vergeblich. Auch die Bundesregierung lehnte ein Asylgesuch des 30-jährigen US-Bürgers ab. Er soll sich seit rund zwei Wochen im Transitbereich eines Moskauer Flughafens aufhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die französische Regierung hat Kritik an ihren Geheimdienstprogrammen zur Überwachung der elektronischen Kommunikation zurückgewiesen.

05.07.2013

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung sinkt Anfang 2014 voraussichtlich von 18,9 auf 18,4 Prozent - und damit stärker als bisher angenommen. Dieses Beitragsniveau soll dann bis Ende 2017 gelten.

29.04.2014

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Bundesrat ein Mammutprogramm hinter sich gebracht.

05.07.2013