Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sobotka sieht Gipfel als eine der letzten Chancen der EU
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sobotka sieht Gipfel als eine der letzten Chancen der EU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 16.09.2016
Anzeige
Berlin

Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka sieht den Sondergipfel in Bratislava als „eine der letzten Chancen der Europäischen Union, das Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen“. Wenn ein Außengrenzschutz nicht gewährleistet sei und die Migration nicht gestoppt werden könne, dann werde es schwer sein, die europäische Idee aufrechtzuerhalten, sagte er im ZDF-„Morgenmagazin“. Sobotka verteidigte die von Österreich festgelegte Asylobergrenze von 37 500 und die Wiedereinführung der Grenzkontrollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp drei Monate nach dem britischen Votum für einen EU-Austritt kommen die übrigen 27 Staats- und Regierungschefs heute in Bratislava zu einem Sondergipfel zusammen.

16.09.2016

Hillary Clinton hat ihre krankheitsbedingte Pause beendet und ist wieder in den Wahlkampf eingestiegen. Es sei ein Geschenk gewesen, mal eine Auszeit zu haben, sagte die 68-Jährige in Greensboro.

16.09.2016

Nach der Krawallnacht von Bautzen setzt die Polizei auf massive Präsenz. Man werde in den kommenden Tagen mit zusätzlichen Kräften vor Ort sein, sagte der Leiter des Bautzener Polizeireviers, Uwe Kilz.

16.09.2016
Anzeige