Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Söder kontert Nahles: Steuererhöhungen machen keinen Sinn
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Söder kontert Nahles: Steuererhöhungen machen keinen Sinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 22.12.2017
Anzeige
München/Berlin

Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder hat die SPD-Forderung nach einer Steuererhöhung für Reiche massiv kritisiert. „Klar ist, dass Steuererhöhungen keinen Sinn machen“, sagte der CSU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in München. Der 51-Jährige wird nach seiner Wahl zum CSU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 im Januar auch an den Sondierungen für eine Regierungsbildung in Berlin teilnehmen. In Deutschland gebe es Rekordüberschüsse - „und wir müssen überlegen, wie wir den Bürgern etwas zurückgeben können“, betonte Söder.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Durchbruch sind die Ergebnisse der Katalonien-Wahl nicht. Die EU sieht den Konflikt zwischen Madrid und Barcelona weiter als innerspanisches Problem an. Und ob der nach Belgien geflohene bisherige Regionalpräsident Carles Puigdemont wirklich als Sieger in seine Heimat zurückkehrt, steht in den Sternen.

22.12.2017

Zwischen London und Moskau herrscht seit Jahren Funkstille, das Verhältnis ist schlecht. Nun treffen sich die Außenminister erstmals wieder, schenken einander vor den Mikrofonen aber nichts.

22.12.2017

Bayerns designierter Ministerpräsident Markus Söder hat die SPD-Forderung nach einer Steuererhöhung für Reiche massiv kritisiert.

22.12.2017
Anzeige