Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Söder soll zu Ämtertrennung bereit sein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Söder soll zu Ämtertrennung bereit sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 11.11.2017
München

Im Ringen um die Nachfolge des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Horst Seehofer soll sich der Hauptanwärter Markus Söder zu einer Ämtertrennung bereiterklärt haben. In Parteikreisen erfuhren der „Spiegel“ und die dpa, dass der Finanzminister auf den Parteivorsitz verzichten würde, wenn er Ministerpräsident werden kann. Für den CSU-Vorsitz gibt es verschiedene potenzielle Kandidaten - darunter Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Landesgruppenchef Alexander Dobrindt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als einziges UN-Land stellen sich die USA gegen das Klimaabkommen. Prominente Aktivisten wie Al Gore kritisieren Präsident Trump dafür bei der Weltklimakonferenz. Deutsche Demonstranten protestieren zur selben Zeit gegen Kanzlerin Merkel.

11.11.2017

„Armdrücken mit Fingerhakeln“ erwartet der Europa-Abgeordnete Bütikofer bei den anstehenden Gesprächen mit CDU und FDP. Der Sondierung sollen nach dem Beschluss eines Landesparteitags nur dann Koalitionsverhandlungen folgen, wenn es eine Vereinbarung zum Klimaschutz gibt.

11.11.2017

Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik der Linkspartei oder isoliertes Grummeln aus dem Saarland? Oskar Lafontaine drängt seine Partei dazu, über die Begrenzung von Zuwanderung nachzudenken.

11.11.2017