Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sozialausgaben steigen auf über 900 Milliarden Euro
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sozialausgaben steigen auf über 900 Milliarden Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 26.07.2017
Anzeige

Berlin (dpa)- Vor allem steigende Ausgaben in der Renten- und Krankenversicherung und für Pensionen treiben die Sozialausgaben in die Höhe. Trotz Rekordbeschäftigung und guter Konjunktur seien die Sozialausgaben 2016 auf 918 Milliarden Euro gewachsen - ein Plus von 32,6 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf den Sozialbericht 2017. Der Trend wird sich laut der Experten fortsetzen: Für 2017 wird mit einem Anstieg auf 961 Milliarden Euro gerechnet. Für das Jahr 2021 erwarte die Bundesregierung Sozialausgaben in Höhe von 1,1 Billionen Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rückenschmerzen, Erkältungen und psychische Probleme haben im ersten Halbjahr einen Großteil der Krankschreibungen verursacht.

26.07.2017

Ein Richter wird an heute in London entscheiden, wo das todkranke britische Baby Charlie sterben darf. Die Eltern wollen ihren Sohn nach Hause bringen. Sie trafen aber auf den Widerstand der Ärzte, die ihn behandeln.

26.07.2017

Union und FDP können einer neuen Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl Ende September weiter auf eine Regierungsmehrheit hoffen.

26.07.2017
Anzeige