Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Sozialverband: Verbesserungen für Ärmere auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Sozialverband: Verbesserungen für Ärmere auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 06.01.2018
Berlin

Vor den Sondierungen von Union und SPD über eine Regierungsbildung hat der Sozialverband Deutschland die möglichen Bündnispartner zu einem sozialen Kurs aufgerufen. „Union und SPD müssen bei den Sondierungen Ergebnisse erzielen, die den Bedarfen der Menschen entsprechen“, sagte Verbandspräsident Adolf Bauer der dpa. „Die Annahme, dass es den Menschen gut geht, wenn es der Wirtschaft gut geht, gilt heute nicht mehr“, urteilte Bauer. Lohndumping, befristete Beschäftigung und steigende Mieten ließen die Mittelschicht schrumpfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU und CSU fordern von der Regierung ein härteres Vorgehen gegen antisemitische Zuwanderer. „Wer jüdisches Leben in Deutschland ablehnt, kann keinen Platz in unserem Land haben“, heißt es im Entwurf für einen Antrag, der dem Bundestag noch im Januar vorgelegt werden soll.

06.01.2018

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Verdienste des verstorbenen früheren Bundestagspräsidenten Philipp Jenninger gewürdigt.

06.01.2018

Das zentrale europäische Thema 2018 sei „die finale Lösung der Flüchtlingsfrage“ – mit dieser Aussage hat CSU-Mann Manfred Weber am Rande der Klausurtagung seiner Partei für Wirbel gesorgt. Die Worte seiner Forderung erinnern an die Sprache des Nationalsozialismus. Auf Twitter bezog der Bundestagsabgeordnete nach heftiger Kritik Stellung.

06.01.2018