Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spahn: Pflegeversicherungsbeiträge sollen stärker steigen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spahn: Pflegeversicherungsbeiträge sollen stärker steigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 26.08.2018
Berlin

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, eine stärkere Anhebung der Pflegeversicherungsbeiträge als bisher geplant vorzuschlagen. „Wenn wir mehr Pflegekräfte wollen und wenn wir sie besser bezahlen wollen, dann wird das mehr kosten“, sagte der CDU-Politiker. Die Pflegeversicherungsbeiträge müssten um 0,5 Beitragssatzpunkte erhöht werden. Spahn hatte zuletzt eine Anhebung der Pflegeversicherungsbeiträge um 0,3 Punkte angekündigt, aber jüngst bereits betont, er halte auch eine Größenordnung von 0,5 Punkten für „realistisch“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Amerika trauert um einen aufrechten Konservativen. Mit John McCain verliert Washington einen Politiker, der in düsteren Zeiten Orientierung bot und unverdrossen US-Präsident Donald Trump kritisierte, meint Stefan Koch.

27.08.2018

Der Koalitionspartner solle bei der Rente „keine Unsicherheit schüren“, fordert die Bundeskanzlerin. Rentner sollten „am Wohlstand teilhaben“, für die Zeit nach 2025 müsse man auch „kreativ und neu denken“. Mit der CSU scheint Merkel wieder auf einer Linie. Und sie erwähnt auch ihr politisches Vermächtnis.

26.08.2018

Dass bei der Bamf-Außenstelle in Bremen nicht alles korrekt lief, gilt als unstrittig. Doch wie groß ist der Skandal wirklich? Zumindest die interne Prüfung durch die Nürnberger Behörde ist jetzt abgeschlossen.

26.08.2018