Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spanier wählen neues Parlament
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spanier wählen neues Parlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 20.12.2015
Anzeige
Madrid

In Spanien läuft seit dem Morgen eine Parlamentswahl. Umfragen sagen der konservativen Volkspartei von Ministerpräsident Mariano Rajoy kräftige Verluste voraus. Dennoch könnte die Partei aber stärkste Kraft bleiben. Auch die Opposition der Sozialisten wird voraussichtlich Stimmen verlieren. Dagegen können zwei junge Parteien darauf hoffen, mit starken Fraktionen ins Parlament einzuziehen. Die Wahllokale schließen um 20.00 Uhr. Erste Ergebnisse werden in der Nacht erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Spanien hat die mit Spannung erwartete Parlamentswahl begonnen. Die konservative Volkspartei von Ministerpräsident Mariano Rajoy muss Umfragen zufolge erhebliche Verluste befürchten.

20.12.2015

Wegen der Ukraine haben sich Brüssel und Moskau zerstritten. Nun wird ein anderer wichtiger Nachbar Russlands sich enger mit der EU verpartnern - der Rohstoffgigant Kasachstan in Zentralasien.

20.12.2015

Trotz deutlich gesunkener Arbeitslosigkeit sind immer mehr ältere Arbeitslose auf Hartz IV angewiesen.

20.12.2015
Anzeige