Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spannende Wahlen in drei Ländern - Stimmungstest in Flüchtlingskrise
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spannende Wahlen in drei Ländern - Stimmungstest in Flüchtlingskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 11.03.2016
Anzeige
Berlin

Es ist der erste politische Stimmungstest seit Beginn der Flüchtlingskrise: Am Sonntag entscheiden die Bürger in drei Ländern über neue Landtage und stimmen damit indirekt über den Kurs von Kanzlerin Angela Merkel ab. In Baden-Württemberg zeichnen sich ein Grünen-Triumph und eine herbe CDU-Niederlage ab. In Rheinland-Pfalz bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen der regierenden SPD und der oppositionellen CDU an. Und in Sachsen-Anhalt deutet einiges auf ein Fortbestehen der schwarz-roten Koalition hin. Nach den Umfragen wird die AfD in alle drei Landtage einziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Japan hat der Opfer der von einem Erdbeben ausgelösten Tsunami- und Atomkatastrophe vor fünf Jahren gedacht.

12.03.2016

Der slowenische Ministerpräsident Miro Cerar hat Deutschland einen widersprüchlichen Kurs in der Flüchtlingskrise vorgeworfen.

11.03.2016

Die noch im Winter katastrophalen Zustände bei der Registrierung von Flüchtlingen in der Berliner Anlaufstelle Lageso sind bewältigt.

11.03.2016
Anzeige