Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spannendes Rennen um das Präsidentenamt in Frankreich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spannendes Rennen um das Präsidentenamt in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 23.04.2017
Anzeige
Paris

In einer Schicksalswahl für Europa stimmen die Franzosen über ihren neuen Präsidenten ab. Gleich vier Kandidaten haben gute Chancen, sich für die entscheidende Stichwahl der beiden Finalisten zu qualifizieren - darunter die EU-Gegnerin Marine Le Pen und der linke Europakritiker Jean-Luc Mélenchon. Insgesamt treten in der ersten Runde elf Kandidaten an. Die Wahllokale öffnen um 8.00 Uhr. Mit ersten offiziellen Ergebnissen wird frühestens um 20 Uhr gerechnet. Nach den Terroranschlägen der vergangenen Jahre wählt Frankreich erstmals unter den Bedingungen des Ausnahmezustands.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eltern sollen künftig überall in der Europäischen Union ein Recht auf befristete Teilzeitarbeit und auf Rückkehr in eine volle Stelle bekommen.

23.04.2017

In Köln geht der Bundesparteitag der AfD weiter. Im Mittelpunkt steht die Kür des Spitzenteams, mit dem die rechtspopulistische Partei in den Bundestagswahlkampf ziehen will.

23.04.2017

Außenminister Sigmar Gabriel bricht heute zu einer Nahost-Reise auf. Hauptthema ist der festgefahrene Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern.

23.04.2017
Anzeige