Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Bis zu 100 Millionen Euro pro Jahr für Pflegeauszeit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Bis zu 100 Millionen Euro pro Jahr für Pflegeauszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:54 06.04.2014
Anzeige
Berlin

Wer als Arbeitnehmer einen Pflegeplatz für Angehörige organisiert und deshalb eine Auszeit nehmen muss, kann ab Januar 2015 mit Lohnersatz aus der gesetzlichen Pflegeversicherung rechnen. Wie der „Spiegel“ unter Berufung auf ein internes Papier des Gesundheitsministeriums berichtet, sollen dafür bis zu 100 Millionen Euro jährlich bereitstehen. Beschäftigte dürfen schon heute für zehn Tage mit der Arbeit aussetzen, wenn ein Pflegenotfall eintritt. Künftig sollen sie jedoch eine Leistung erhalten, die 70 Prozent des beitragspflichtigen Bruttolohnes ausmachen soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Motiv für den Mord an der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus ist offenbar Rache für Nato-Luftangriffe auf das Dorf des Täters in Afghanistan gewesen.

06.04.2014

98,76 Prozent — ebenfalls mit einem Traumergebnis wurde gestern der Kieler Bundestagsabgeordnete Philipp Murmann (Foto: dpa) zum neuen Schatzmeister der CDU gewählt.

05.04.2014

97 Prozent — mit diesem Ergebnis wurde Peter Tauber zum neuen CDU-Generalsekretär gewählt.

05.04.2014
Anzeige