Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Bundeswehr operiert offensiv im Cyber-Raum
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Bundeswehr operiert offensiv im Cyber-Raum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 23.09.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr hat nach „Spiegel“-Informationen erstmals eine offensive Cyber-Operation durchgeführt. Bereits im Herbst 2015 habe sich die Einheit Computernetzwerkoperationen in die internen Netze eines afghanischen Mobilfunkbetreibers gehackt, um Informationen über den Entführungsfall einer deutschen Entwicklungshelferin in dem Land zu erlangen. Dies sei das erste Mal gewesen, dass die CNO-Einheit offensiv aktiv wurde. Das Verteidigungsministerium wollte keinen Kommentar dazu abgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundesrat will heute über die Reform des Sexualstrafrechts entscheiden. Künftig sind alle sexuellen Handlungen gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person ...

23.09.2016

Eigenartig ist das schon. Da entscheiden sich die Briten in einem Referendum für den Austritt aus der EU – und dann tut sich fast nichts. Doch jetzt kündigte Boris Johnson an, wann die Austrittsverhandlungen beginnen sollen.

22.09.2016

Der Bundestag hat ein umfassendes Verbot von modernen künstlichen Drogen verabschiedet. Bisher konnten die Hersteller von sogenannten Legal Highs Verbote durch chemische Abwandlungen leicht umgehen.

22.09.2016
Anzeige