Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Verfassungsschutz will Mitarbeiterzahl verdoppeln
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt „Spiegel“: Verfassungsschutz will Mitarbeiterzahl verdoppeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 15.09.2018
Anzeige
Berlin

Das Bundesamt für Verfassungsschutz dringt laut „Spiegel“ auf eine Verdoppelung seiner Stellenzahl. Bis 2021 würde die Behörde die Zahl ihrer Mitarbeiter gern um 2900 auf rund 6000 erhöhen, berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf Informationen aus dem Innenministerium. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wolle sein Haus damit dem Bundesnachrichtendienst strukturell angleichen. Maaßen steht zurzeit wegen seiner umstrittenen Aussagen zu den fremdenfeindlichen Vorfällen in Chemnitz massiv in der Kritik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit wann gibt es so etwas wie ostdeutsche Identität? Der Soziologe Wolfgang Engler und die Journalistin Jana Hensel haben zusammen ein Buch geschrieben. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein.

15.09.2018

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern haben CSU-Chef Horst Seehofer und Ministerpräsident Markus Söder die Partei zu Geschlossenheit und Zuversicht aufgerufen.

15.09.2018

Die meisten Wahlversprechen sind noch nicht eingelöst, manche dürften sich gar als unbezahlbar erweisen - und doch sind die Italiener mit ihrer neuen Regierung unegwöhnlich zufrieden.

15.09.2018
Anzeige