Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spielraum für etwas stärkere Krankenbeitrags-Senkungen 2019
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spielraum für etwas stärkere Krankenbeitrags-Senkungen 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 11.10.2018
Berlin

Gesetzlich Krankenversicherte können zum Jahreswechsel auf etwas stärkere Beitragsentlastungen hoffen als bisher vorgesehen. Beim durchschnittlichen Zusatzbeitrag gibt es Spielraum für eine Senkung um 0,1 Punkte auf 0,9 Prozent. Das teilte der zuständige Schätzerkreis aus Experten des Bundesgesundheitsministeriums, des Bundesversicherungsamtes und des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenversicherung mit. Minister Jens Spahn forderte die Kassen auf, Konsequenzen daraus zu ziehen. Die Beitragssätze könnten 2019 im Schnitt um mindestens 0,1 Punkte sinken, sagte er der FAZ.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pilotprojekt zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz hat gezeigt, dass Computersysteme bei realistischen Testbedingungen eine maximale ...

11.10.2018

Eine bulgarische TV-Journalistin wird ermordet, vier Tage später wird ein Tatverdächtiger in Deutschland festgenommen. Der 20-jährige Bulgare hat die Tat nun im Wesentlichen eingeräumt – er habe während der Tat unter Drogeneinfluss gestanden. Der Prozess soll ihm in Bulgarien gemacht werden.

11.10.2018

Papst Franziskus vergleicht Abtreibungen mit Auftragsmorden. Und erntet dafür harsche Kritik. Während dem Papst unter anderem eine geringe Sensibilität vorgeworfen wird, findet auch Familienministerin Franziska Giffey klare Worte: „Anschuldigungen und Beleidigungen sind der falsche Weg.“

11.10.2018