Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Spion in der US-Marine aufgeflogen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Spion in der US-Marine aufgeflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 10.04.2016
Anzeige
Washington

Die US-Marine hat einem Spion in ihren Reihen das Handwerk gelegt. Der Lieutenant Commander sei bereits am Freitag zu einer ersten Anhörung bei Gericht erschienen, berichtete die „Washington Post“ unter Berufung auf Armeequellen. Er soll vertrauliches militärisches Material der US-Marine an eine „fremde Nation“ weitergegeben haben. Der Offizier, der inzwischen in Haft sitzt, hatte bei einer Einheit Dienst getan, zu der auch Aufklärungsflugzeuge und -drohnen gehören. An welches Land der Mann Geheimnisse verraten haben soll, wurde zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Briefkastenfirmen begünstigen dubiose Geschäfte. Die Enthüllungen der „Panama Papers“ erhöhen den Druck, Steuerbetrug zu unterbinden. Gelingt Finanzminister Schäuble mit seinem Aktionsplan der Befreiungsschlag?

11.04.2016

Der verzweifelte Sturm der Migranten aus dem griechischen Idomeni bleibt erfolglos. Auf der Balkanroute ist weiter kein Durchkommen.

11.04.2016

Hunderte Flüchtlinge und Migranten in Nordgriechenland haben vergeblich versucht, den Grenzzaun zu Mazedonien zu durchbrechen und ihre Weiterreise nach Westeuropa zu erzwingen.

10.04.2016
Anzeige