Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Staatsakt für Roman Herzog
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Staatsakt für Roman Herzog
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 24.01.2017
Anzeige
Berlin

Mit einem Trauergottesdienst und einem Staatsakt im Berliner Dom nimmt Deutschland heute Abschied vom früheren Bundespräsidenten Roman Herzog. Er war am 10. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben. Neben Bundespräsident Joachim Gauck und anderen Spitzen von Staat und Gesellschaft wird auch EU-Ratspräsident Donald Tusk bei der Trauerfeier sprechen. Am Freitag soll Herzog dann im baden-württembergischen Schöntal beigesetzt werden. Herzog war von 1994 bis 1999 Bundespräsident.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das höchste britische Gericht will heute seine Entscheidung im Brexit-Prozess verkünden.

24.01.2017

Es war das erste offizielle Pressebriefing im Weißen Haus – und Trumps Pressesprecher Sean Spicer hatte nach dem Eklat vom Wochenende, als er der Presse gedroht hatte, einige unangenehme Fragen zu beantworten.

23.01.2017

Am Flughafen Frankfurt/Main haben am Abend knapp 100 Menschen gegen die Sammelabschiebung von abgelehnten Flüchtlingen aus Afghanistan protestiert.

23.01.2017
Anzeige