Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Starker Anstieg bei Abschiebungen - De Maizière will noch mehr
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Starker Anstieg bei Abschiebungen - De Maizière will noch mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 01.06.2016
Anzeige
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen abgelehnter Asylbewerber trotz Höchstwerten weiter steigern. Mit dem Anstieg sei er zwar zufrieden, sagte de Maizière in Berlin. Das sei gut, aber es sei noch nicht gut genug. Wenn die bisherige Entwicklung weitergehe, seien bis zum Jahresende insgesamt 90 000 bis 100 000 Abschiebungen und freiwillige Rückführungen zu erwarten. Es müssten aber weitere Abschiebehindernisse abgebaut werden. Abschiebungen sind Ländersache.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Alternative für Deutschland in Berlin hätte Bushido gerne bei ihrer Party nach der Abgeordnetenhauswahl am 18. September dabei. Doch ob der umstrittene Rapper wirklich kommt, ist noch offen.

01.06.2016

Ob in Parks oder auf dem Feld, Glyphosat ist ein gern genutzter Unkrautkiller. Doch eigentlich läuft die aktuelle EU-Zulassung Ende des Monats aus. Nun sieht es aber ganz nach einer Verlängerung aus.

02.06.2016

Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat dürfte in Europa wahrscheinlich auch nach dem Stichtag Ende Juni erlaubt bleiben.

01.06.2016
Anzeige